Der Champion von Frankreich

 

Mit dem Ende der Saison der Kite-buggy Rennen in Frankreich, ging unser Pilot als Gesamtsieger von Frankreich hervor und holte sich somit den Titel: Champion von Frankreich.

 

Dieses Jahres war der Kalender mit den Rennen besonders anstrengend, denn es waren zwei Grand Prix Rennen in einem Interval von einer Woche durchgeführt worden. Das Erste fand in Gravelines im Norden und das  Finale kurz darauf in der Bretagne statt. Unser Athlet hatte daher die Gelegenheit sich zwischen den zwei Rennen ein wenig auszuruhen.

Das erste Rennen in Graveline lief leider nicht besonders gut für ihn, denn er konnte kein geeignetes Verhältnis finden zwischen der Stärke des Windes und der Grösse seines gewählten Segels. Nach den insgesamt 6 Etappen an diesem Wochenende belegte er daher am Ende den achten Platz.

 Er konnte jedoch seinen Platz an der Spitze der Gesamttabelle halten durch seinen Vorsprung in den vorherigen Rennen.

Auf dem Weg zum Finale in der Bretagne machte unser Athlet noch ein paar Zwischenstops um sich bei der Gelegenheit die Sandstrände der Region etwas genauer anzusehen. Nach der Ankunft am Ziel jedoch wurde schnell klar, dass der Wind weit entfernt von optimal sein wird und der Wetterbericht sah nicht sehr gut aus.

Dennoch wurden Runden am Samstag durchgeführt, allerdings wurden ein paar Runden wegen des schlechten Windes abgesagt. Die einzige Runde, welche sie vollständig durchführen konnten, verlief sehr gut für Benjamin und er konnte sie mit dem zweiten Platz beenden, denn sein Segel stiess beim Start mit dem eines Konkurrenten zusammen.

Mit diesem Rennen endete auch die Saison der Rennen, denn der Wind war für den Rest des Wochenendes nicht stark genug für weitere Runden. Obwohl Benjamin Fourtanier als Zweiter ins Ziel ging im Finale, konnte er auf der Gesamttabelle weiterhin an der Spitze bleiben und wurde deshalb dieses Jahr zum Champion von Frankreich gekrönt. Herzlichen Glückwunsch!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.