Finale der Kitebuggy Liga Rennen der Normandie (Frankreich)

Am Sonntag den 14.05 fand die letzte Etappe der regionalen Rennen der Normandie in Bretteville sur Ay statt. Da der Wind gegen Ende völlig abschwächte, konnten nur zwei Runden von drei durchgeführt werden.

 

Unser gesponserter Athlet Benjamin Fourtanier hatte, dank dem guten Wind, in der Ersten Runde einen Vorsprung von 14.2m vor allen anderen Teilnehmern und konnte sich so für dieses Rennen an die Spitze setzen.

 

 

Allerdings gestaltete sich die zweite Runde für ihn komplizierter. Der Wind schwächte bereits ab und er konnte zwar mit einem 17m Vorsprung starten, wurde jedoch von einem anderen Teilnehmer gegen Ende der zweiten Runde fast eingeholt.

 

Benjamin schaffte es mit nur wenigen Metern vor ihm ins Ziel und holte sich somit dennoch das zweite Mal in Folge den Titel als Champion der Normandie.

     

Die nächsten zwei Rennen der Saison werden auf nationaler Basis sein.

Am 20sten und 21sten Mai 2017 findet der Grand Prix in Gravelines (Nord)  statt. Darauffolgend am 27sten und 28sten Mai 2017 nimmt unser Athlete am Championnat de France in Lestrevet (Bretagne) teil.

Wir werden euch auf dem Laufenden halten.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.