Ligarennen der Kitebuggies vom 9 April 2017

 

Am 9 April fand ein weiteres Kitebuggy-Rennen der Championsleage der Normandie in Bretteville sur Aye (Frankreich) statt. Nach dem gelungenen Start unseres Athleten Benjamin Fourtanier in die Saison, konnte er sich auch dieses Mal behaupten und seine Position als Tabellenführer der Liga verteidigen.

 

 

  

Dieses Rennen war das ersten Mal bei dem er sein neues Segel einsetzte und daher etwas besonderes für Benjamin. Der Wind an diesem Tag war leider relativ schwach, nur 10 km/h (etwa 6 Knoten), aber das Segel mit der Grösse von 17m2 funktionnierte hervorragend und er hatte dadurch bei den drei Runden einen grossen Vorsprung.

 

 

 

 

Das kommende Ligafinale wird am 14 Mai wieder in Bretteville sur Aye stattfinden. Bis dahin werden jedoch noch andere Rennen druchgeführt. Wie zum Beispiel das nächste Nationale Rennen am 22 und 23 April im Nordabschnitt des Strandes in Hemmes de Mark. Wir wünschen ihm jetzt schon viel Erfolg!

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.